Artefakt      Frauen machen Kunststücke

 

 

 

 

Ausgewählte neue CDs, Filme und Bücher

im  Januar 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite 5

weird

© 2007-2018 weird

CDs

Filme

Bücher

Zu L-Themen dieser Ausgabe, die das YouTube-Logo tragen, findet ihr Videofeatures auf weirds YouTube-Kanal PLAYLIST „1/2018 Artefakt …“

Magda Albrecht

„Fa(t)shionista“

(Ullstein)

Autobiographie, 336 S., broschiert

Out: 2.1.18

 

Info: Die lesbische Berlinerin (Jahrgang 1986) ist queer-feministische und modeaffine Bloggerin, Musikerin und eine der wichtigsten Fat-Aktivist_innen Deutschlands. Im Netz auch bekannt als „RiotMango“ befasst sich Magda Albrecht im Rahmen ihres queer-feministischen Fat-Aktivismus‘ vor allem mit Widerstandsbewegungen sowie Körpernormierung. Ihr Schwerpunktthema ist Dickendiskriminierung, z. B. auch in queeren Räumen. Seit 2013/2014 ist sie mit ihrem Vortrag „(Mein) Fett ist politisch“ auf Tour. Dies ist ihr erstes Buch. Ein autobiographisches mit kritischem Blick auf Gesellschaftsnormen und Schönheitsideal. Magda Albrecht erzählt wie es für sie war und ist dick zu sein, früher und heute. Untertitel: „Rund und glücklich durchs Leben“.

 

weird-Interview von Nadia Shehadeh mit Magda Albrecht s. Archiv Ausgabe Nr. 92 Juni 2015

Clara Louise

„Die guten Zeiten“ (RCA/Sony)

Out: 26.1.18

Single: „Kein Beweis“

 

Info: Die Singer/Songwriterin mit ihrem Debutalbum. Zwischen feinem, frischem Singer/Songwriter_innen Sound und ganz nah am Schlager.

 

Über weird | Archiv

Sonia Leigh

„Mad Hatter“ (Willing To Fly Music)

Out: 12.1.18

Single: „Shelter“ TIPP

 

Info: Die lesbische US-Country-Sängerin geht auf ihrem neuen, sechsten Album, seit ihrem Deubt vor 20 Jahren, erstmals konsequent Indie-Electro-Pop-Wege. And we like!!! Das Album ist in Deutschland als Download erhältlich. Sonia Leigh wurde im Dezember 2017 39 Jahre alt.

 

weird-Interview mit Sonia Leigh s. Archiv Ausgabe Nr. 100 Februar 2016

Caroline Pennell

„Phases“ (Nettwerk)

Out: 12.1.18

Single: „Drive Me Home“ TIPP

 

Info: Electro-Pop Debut-EP der US-Singer/Songwriterin. Im Video zu ihrer Single „Drive Me Home“ sind junge (Liebes)Paare verschiedener sexueller Identität und Orientierung zu sehen. Am 27.12.17 wurde Caroline Pennell 22 Jahre alt.

Janice

„Fallin Up“ (Four Music/Sony)

Out: 12.1.18

Single: „Black Lies“

 

Info: Electro/R&B - Bittersweetes Debutalbum der schwedischen Sängerin aus Stockholm. Ihr selbsterklärtes Ziel ist der Madison Square Garden. Go!

Camila Cabello

„Camila“ (Epic/Sony)

Out: 12.1.18

Single: „Havana“

 

Info: Die 20-jährige kubanische Sängerin landete mit ihrer Single „Havana“ aus ihrem Solo-Debutalbum einen internationalen Erfolg.

Gem Andrews

„North“ (Market Square Music)

Out: 18.1.18

 

Info: Die queere britische Folk-Musikerin aus Newcastle, die in Berlin lebt, mit ihrem neuen Album.

 

weird-Interview mit Gem Andrews s. Archiv Ausgabe Nr. 110 Dezember 2016

The Limiñanas

„Shadow People“ (Because/Alive)

Out: 12.1.18

Single: „Shadow People“

 

Info: Fünftes Album des französischen Indie-Rock-Geschwister-Duos um Sängerin und Gitarristin Marie Limiñana. Die Single „Shadow People“ features Sängerin, Schauspielerin und Model Emmanuelle Seigner.

Rosemary & Garlic

„Rosemary & Garlic“ (Roster/Nettwerk)

Out: 12.1.18

Single: „Take This Hand“

 

Info: Debutalbum des niederländischen Indie-Folk-Duos um Sängerin und Gitarristin Anne van den Hoogen.

Battle Of The Sexes - Gegen jede Regel

(Twentieth Century Fox Germany)

Drama von Valerie Faris und Jonathan Dayton

USA 2017. US-Tennisstar Billie Jean King ist 1973 Weltranglistenerste und auf dem Höhepunkt ihrer Karriere … und in Marilyn Barnett verliebt. Außerdem setzt sie sich für Frauenrechte ein und gründet die Virginia Slims Tour, um gegen die schlechte Bezahlung weiblicher Tennisprofis zu protestieren. Der gealterte chauvinistische Tennisprofi Bobby Riggs will es noch einmal wissen und fordert Billie Jean King zum Match, dem legendären „Battle Of The Sexes“. Billie Jean King gewinnt klar in drei Sätzen.

Was der Film nicht mehr zeigt: Marilyn Barnett verklagte Billie Jean King nach ihrer Trennung 1981 auf Unterhalt und outete sie damit öffentlich. Mit Emma Stone, Andrea Riseborough u.v.a.

Kinostart: November 2017

 

Leyya

„Sauna“ (Las Vegas Records/Universal)

Out: seit 26.1.18

Single: „Drumsolo“

 

Info: Das österreichische Electro-Pop-Duo von Sophie Lindinger (Gesang, Synthesizer, Samples) mit spannendem neuem Album.

Ausgabe Nr. 123

Januar 2018

Die Anfängerin

(Farbfilm Verleih)

Drama von Alexandra Sell

Deutschland 2017. Die Berliner Ärztin Annebärbel ist 58 und wird kurz vor Weihnachten von ihrem Mann verlassen. Als sie Bereitschaftsdienst an der Eislaufhalle hat, erwacht in ihr die alte Leidenschaft für das Eislaufen wieder und der Traum eine erfolgreiche Eiskunstläuferin zu werden, der in ihrer Kindheit zu Ende ging bevor er richtig begann. Inmitten einer skurrilen Berliner Eislaufgruppe findet sie in der Berliner Jugendmeisterin eine Vertraute … und in der Eiskunstlauflegende Christine Errath (die sich selbst spielt) ihr altes Idol. Mit Paula Schramm, Ulrike Krumbiegel, Maria Rogozina, Annekathrin Bürger, Gerda Böken u. a.

Kinostart: 18.1.18

 

weird

RSS News Feed

weird

YouTube-Kanal

weird

auf Facebook

Ihr befindet euch im Archivbereich:

 

Ausgabe Nr. 123

Januar 2018

Archiv