Seite 4

weird

© 2007-2018 weird

Mitte      Gesellschaft und Kultur

 

 

 

 

 

 

 

Über weird | Archiv

Weitere Notizen:

 

 

 

Am 1.12. ist Welt-AIDS-Tag. In Bielefeld finden an diesem Tag folgende Aktionen statt:

 

_AIDS-Hilfe Bielefeld informiert und sammelt Spenden zum Welt-AIDS-Tag, Siegfriedplatz, Bielefeld, 14-21 Uhr, 1.12.

 

_AIDS-Hilfe Bielefeld informiert und sammelt Spenden zum Welt-AIDS-Tag, Innenstadt, Bielefeld, 18 Uhr, 1.12.

 

_Gottesdienst zum Welt-AIDS-Tag, Süsterkirche, Bielefeld, 19 Uhr, 1.12.

 

 

 

 

Das Frauenkulturzentrum Bielefeld und seine Angebote macht Winterpause vom 21.12.18 bis 2.1.19!

 

Online: www.fraze.de

 

 

 

 

Mit yay Bielefeld (young&yourself) gibt es im JZ Kamp, Bielefeld einen neuen offenen Treff für lesbische, schwule, bi, trans*, inter* und queere Jugendliche im Alter von 14 bis 27 Jahren aus Bielefeld und Umgebung. Der Treff ist eine Initiative von die falken und montags und Mittwoch von 16 bis 21 Uhr geöffnet. „Wir verstehen uns als einen Treffpunkt zum gemeinsamen Reden, Wohlfühlen, für Freizeitaktivitäten und zum Kennenlernen. Hier können Besucher*innen einfach so sein, wie sie sein wollen“, so die Macher_innen. Neben offenen Treffs im JZ Kamp gibt es verschiedene Veranstaltungen und die Möglichkeit einer kostenfreien Beratung durch eine pädagogische Fachkraft.

 

Online: www.diefalken-bielefeld.de/index.php/

jugendzentrum-kamp

 

 

 

Unter dem Motto „Feminismus – viel erreicht, noch viel zu tun. Lesbische / queere* Frauen aller Generationen im Gespräch“ findet vom 14. bis 16.12.18 die diesjährige Lesbentagung Bad Boll statt. Ein Aufruf zum Austausch und Vernetzen und Gewinnen neuer Perspektiven unterschiedlichen Generationen von lesbischen und queeren Frauen. Anmeldeschluss ist der 4.12.18, telefonisch: 07164 79-211 oder hier

 

Online: www.ev-akademie-boll.de/tagung/

540518.html

Gesellschaft_Macht_Geschlecht

Queer-feministische Hochschulaktionstage

2.-16.12.18

 

Sonst jährlich zum Jahresende, diesmal bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr finden die Bielefelder Hochschulaktionstage „Gesellschaft_Macht_Geschlecht“ statt (2.-16.12.18). Die queer-feministischen Aktionstage für geschlechtliche und sexuelle Selbstbestimmung berücksichtigen die Verschränkungen der Kategorie Geschlecht in den verschiedensten Lebenswelten mit anderen Diskriminierungsformen wie Rassismus, Klassismus oder Diskriminierung aufgrund von Alter, Behinderung und sexueller Orientierung. Bestehende gesellschaftliche Machtverhältnisse werden in den einzelnen Veranstaltungen wie Vorträgen, Workshops, Filmen etc. beleuchtet und zu ihrer Veränderung beigetragen. Dabei ist der Kampf gegen patriarchale Strukturen ein zentrales Thema. „Wichtig ist uns dabei Empowerment, ein bestärkender und unterstützender Ansatz“, so die Organisator_innen. „Wir möchten mit den Aktionstagen Gesellschaft_Macht_Geschlecht einen feministischen Raum schaffen, der solidarisch, kreativ ist und der kritischen Reflektion dient. Dabei wollen wir auf Themen rund um Geschlechter, Sexualitäten und die damit verbundenen Ungleichheiten aufmerksam machen.“

 

Online: www.facebook.com/aktionstage.bielefeld

 

 

 

 

 

 

Gesellschaft_Macht_Geschlecht

Programm 2.-16.12.2018

 

 

_Sonita, Film, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Filmhaus, Bielefeld, 18 Uhr, 2.12.

 

_Sex-Zwangsarbeit in NS-Konzentrationslagern, Vortrag von akzent_in, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), AJZ, Bielefeld, 19 Uhr, 3.12.

 

_Feminismus – Was ist das eigentlich?, Vortrag von Hannah & Hannah, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Bürgerwache, Bielefeld, 20.15 Uhr (neue Uhrzeit!), 4.12.

 

_Trois Noir - Weibliche Sexualität. Privat. Politisch. Öffentlich. Eine fotografische Annäherung, Ausstellung, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Universität Unihalle, Bielefeld, 14 Uhr, 4.-14.12.

 

_Inter* - Vortrag und Fotoausstellung, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Universität X-A2 Flur, Bielefeld, 18 Uhr, 5.12.

 

_Queere Kickerkneipe, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), SozCafe Universität (X-Gebäude), Bielefeld, 20 Uhr, 5.12.

 

_Workshop mit SchLAu, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Universität (V2 105/115), Bielefeld, 14 Uhr, 5.12.

 

_Feministische Psychiatriekritik, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Café Anaconda Universtiät (U2-155), Bielefeld, 16 Uhr, 6.12.

 

_Wege zum Nein, Lesung und Diskussion mit Johanna Montanari und Sina Holst´, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Bürgerwache, Bielefeld, 19 Uhr, 6.12.

 

_Queerer Tanz-Workshop, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Universität D2-152, Bielefeld, 16 Uhr, 7.12.

 

_Jüdische Perspektiven auf Queer-Feminismus, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Universität T2-213, Bielefeld, 18 Uhr, 7.12.

 

_Selbstbehauptung und Selbstverteidigung (WenDo), Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Mädchentreff, Bielefeld, 12-19 Uhr, 8.12.

 

_QueerLaut Bass Workshop, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), AWO Kinder- und Jugendhaus Brake, Bielefeld, 13.30 Uhr, 9.12.

 

_Grundlagenthemen im Feminismus (Workshop), Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Fla Fla, Herford, 15 Uhr, 9.12.

 

_Workshop Thaiboxen (Muay Thai) für FLTI*, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Ort wird noch bekannt gegeben, Bielefeld, 17 Uhr, 10.12.

 

_Das Prostituiertenschutzgesetz: Wozu?, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Universtiät X-e0-205, Bielefeld, 18 Uhr, 11.12.

 

_Queeres Bielefeld stellt sich vor, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), JZ Kamp, Bielefeld, 18 Uhr, 12.12.

 

_Workshop zu Feministischem Muttersein*, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), FH Hauptgebäude F332, Bielefeld, 14 Uhr, 13.12.

 

_FLTI* - Drag King Workshop im mosaik Treff, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Frauenkulturzentrum, Bielefeld, 17 Uhr, 13.12.

 

_A_sexualität, A_romantik und Intersektionalität, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Universität C01-243, Bielefeld, 18 Uhr, 13.12.

 

_Toilet Talks & Practice: Pissen gegen das Patriarchat, Workshop, offen für alle Menschen mit Vulva, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben, Bielefeld, 15 Uhr, 14.12.

 

_Zine-Workshop, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), AJZ, Bielefeld, 15 Uhr, 14.12.

 

_DIY Tag im AJZ, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), AJZ, Bielefeld, 15 Uhr, 14.12.

 

_Fotoworkshop, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Universität C01-243, Bielefeld, 15 Uhr, 14.12.

 

_Ableismus: Eine Sensibilisierung für nicht-Betroffene, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), FH (B300), Bielefeld, 16 Uhr, 14.12.

 

_Feminismus und Marxismus, Workshop, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Bürgerwache, Bielefeld, 10 Uhr, 15.12.

 

_So, which band is your boyfriend in?, Film, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), AJZ-Kino, Bielefeld, 18 Uhr, 15.12.

 

_Raise your Voice - aber wie?, Workshop mit Jasmina de Boer, Gesellschaft _ Macht _ Geschlecht, queer-feministische Hochschulaktionstage (2.-16.12.), Bürgerwache, Bielefeld, 13 Uhr, 16.12. (s. Foto oben)

Die Bielefelder Musikerin Jasmina de Boer, u. a. Sängerin der queeren Band We Will Kaleid, gibt im Rahmen der queer-feministischen Hochschulaktionstage „Gesellschaft_Macht_Geschlecht“ (2.-16.12.18) den Workshop: „Raise Your Voice - aber wie?“ Bürgerwache, Bielefeld, 13 Uhr, 16.12.18

 

Online: www.jasminadeboer.com

 Foto: weird Postkarte mit rotem weird Schriftzug. Steckt in pinkfarbenen Erikablüten.

Ausgabe Nr. 132

Dezember 2018