aktualisiert am

01.08.2021

Seite 6

Was geht!? Aktuelle Termine

© 2007-2021 weird

A queer perspective on women in pop culture

Im Juni 2021 in Bielefeld

1.-30.6.21

 

 

 

Bitte beachtet bei Vor-Ort-Veranstaltungen wie Konzerten, Kabarett, Theater, Ausstellungen, Kino etc. die jeweiligen Hygienemaßnahmen. Alle Vor-Ort-Termine können sich aufgrund der Pandemie ändern. Aktuelle Informationen auf www.bielefeld.de

 

 

 

 

 

_Pride Month, 1.-30.6.

 

_Princess Charming, die erste lesbische TV-Dating-Show, TV Now, Start Folge 1: 25.5., neue Folgen immer dienstags

Folge 0 „Die ersten 25 Minuten“ kostenfrei streamen

 

_Don‘t Believe The Spooks, Online-Theater des Theaterlabors Bielefeld, 20.30 Uhr, 5.6.

www.theaterlabor.de

 

_Northern Light, Folk-Konzert, Bauernhaus-Museum, Bielefeld, 11 Uhr, 6.6. s. rechts

 

_Les Flâneurs, Konzert, Eintritt frei - Austritt erwünscht, Biergarten Neue Schmiede, Bielefeld, 19 Uhr, 11.6. s. rechts

 

_Demian, Theater, TAM, Bielefeld, 18 Uhr, 12., 16., 21. +27.6.

 

_Nichts hält uns auf, Online-Jugendtheater des Theaterlabors Bielefeld, 19 Uhr, 16.6.

www.theaterlabor.de

 

_Heinz Rudolf Kunze, Lesung, Neue Schmiede, Bielefeld, 18.30 Uhr, 18.6.

 

_CouLe, Preisverleihung 2021, online, 19.6.

https://couragierte-lesben-preis.nrw

 

Mehr s. diese aktuelle Ausgabe Nr. 159 Juni 2021 „Mitte“

 

_Reclaim Kesselbrink! Kundgebung und Konzert gegen Rassismus und Sexismus, mit Tigrrez Punch + Microphone Mafia, Kesselbrink, Bielefeld, 16 Uhr, 20.6. s. rechts

 

_Infobörse Frau und Beruf Bielefeld 2021,

Vor-Ort-Veranstaltung: VHS, Bielefeld, 10.30-14 Uhr, 19.6.

Digital: 21.-25.6.

www.bielefeld.de

 

_RasgaRasga, Konzert, Sparrenburg, Bielefeld, 20 Uhr, 23.6. s. rechts

 

_Vielfalt. Leben. Perspektiven., Intersektionalität in queeren Bewegungen, CSD Bielefeld Fachtagung, digital, 14-20 Uhr, 24.6.

www.aidshilfe-bielefeld.de

 

_Frei und sicher leben: Digitales Regenbogenparlament 2021 (24.6.-13.9.) mit Webtalks zum „Umgang mit Gewalt und Anfeindungen gegen junge LSBTIQ*“, für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, veranstaltet vom LSVD, 11 Uhr, 24.+25.6.

Programm + Anmeldung

 

_SportPride 2021, Online-Mitmach-Aktion/Kampagne zum Pride Month gegen LGBTIQA-Feindlichkeit im Sport, 26.6.

www.sportpride.net

 

_Sarah Bosetti, Comedy, Zweischlingen, Bielefeld, 21 Uhr, 26.6. s. rechts

 

_Jung Lanser Jung, Jazz-Konzert, Kunstverein, Bielefeld, 20 Uhr, 26.6.

 

_Nightwash, Comedy-Show, Zweischlingen (Biergarten), Bielefeld, 19 Uhr, 30.6.

 

 

 

Zu queeren Themen dieser Ausgabe findet ihr Videos auf weirds YouTube-Kanal PLAYLIST „6/2021 Artefakt …“

weird YouTube Logo mit Link

Ausgabe Nr. 159

Juni 2021

Feministisch: Sarah Bosetti macht in ihrem Programm „Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe“ aus Hasskommentaren gegen Frauen Liebeslyrik. Aus Misogynie, Sexismus und Patriarchat macht sie Poesie. Sarah Bosetti hat im Laufe ihrer Karriere ihre Ansichten und Programminhalte deutlich gewandelt und zählt heute zu einer der wichtigsten feministischen Stimmen im deutschen Kabarett. Zweischlingen, 26.6.

 

weird Facebook Logo mit Linkweird YouTube Logo mit Linkweird Twitter Logo mit Link

ARCHIV-BEREICH

 

ZURÜCK ZUR AKTUELLEN AUSGABE

Traditionals: Die Folkband Northern Light um Sängerin und Akkordeon-Spielerin Franzi Müller spielt Folksongs aus Irland und Skandinavien. Bauernhaus-Museum, 11 Uhr, 6.6.

 

Anders: Bekannte Popsong mit Akkordeon, Geige und Kontrabass spielt die Bielefelder Band Les Flâneurs im neuen Swing-Gewandt. Neue Schmiede (Biergarten), 19 Uhr, 11.6.

 

International: Die Band RasgaRasga (Foto: K arl F. Degenha rdt) mit ihrer seit diesem Jahr neuen Sängerin Daria (Foto Mitte) spielt ihre mitreißenden Songs mit 12 Instrumenten, in 4 Sprachen. 2 Alben und 1 EP hat die Band bisher veröffentlicht. Damals noch mit Sängerin und Akkordeon-Spielerin Franziska Schuster. Neue Musik kommt am 4.6.21 mit dem Titel „Aperitif“. Sparrenburg, 23.6.

_Gegen Rassismus und Sexismus: Bei der Kundgebung mit Konzert „Reclaim Kesselbrink!“ (veranstaltet vom Uni-Café Exil) treten Tigrrez Punch (Foto) und Microphone Mafia auf. Hinter dem feministischen DIY Riot Grrrl-HipHop-Pop-Project Tigrrez Punch steht die Bielefelder Musikerin und Produzentin Jasmina de Boer, auch bekannt durch ihr Duo We Will Kaleid. Ihre erste Tigrrez Punch-Single „Fight Like A Girl“ erschien im März 2020. Cool! (Foto: Videostill) Kesselbrink, 16 Uhr, 20.6.

weird YouTube Logo mit Link