#

weird - Das Stadtmagazin für lesbische Frauen in Bielefeld

weird ist das erste und einzige lesbische | queere Stadtmagazin in Bielefeld.

 

weird gibt es seit November 2007 auf weird-bielefeld.de! Und nur hier, denn:

 

weird ist eine reine Online-Zeitschrift und eines von

 

Deutschlands wenigen journalistischen Lesben- und Queer-Magazinen, das zudem jeden Monat erscheint. 2010 wurde weird für den „Alternativen Medienpreis“ in der Kategorie „Internet“ nominiert. weird wird laufend aktualisiert und erscheint jeden Monat mit neuem redaktionellen Inhalt.

 

Inhalt, das heißt bei weird Interviews, Portraits, News, Musik und Kultur aus der ganzen Welt, lokale Themen, Termine und Adressen, Satire und mehr.

 

weird ist unabhängig, alternativ, anders und überparteilich.

 

100 % selbstbestimmt. 100 % weird.

 

Be weird! Geh‘ auf die aktuelle Ausgabe von weird Nr. 132 Dezember 2018 und sei dabei!

 

Alle bisherigen Ausgaben von weird gibt es im Archivbereich auf einen Blick.

 

© 2007-2018 weird

Textfeld:

Die aktuelle Ausgabe

Nr. 132 Dezember 2018

 

Out now!

Nur online. Nur hier.

 

 

Interview mit Adi Amati u.v.m.

This Site

in English

weird

Queere Kulturberichterstattung und Kultur

weird Facebook Logoweird RSS Logoweird YouTube Logoweird Twitter Logo Foto: weird Postkarte mit rotem weird Schriftzug. Steckt in pinkfarbenen Erikablüten.

Adi Amati | Foto: MAD FOX Productions